Batterieentsorgung

Hinweise zur Batterieentsorgung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir verpflichtet, Sie gemäß der Batterieverordnung auf folgendes hinzuweisen:

Batterieentsorgung

Altbatterien enthalten möglicherweise Schadstoffe oder Schwermetalle, die Umwelt und Gesundheit belasten. Batterien können außerdem wiederverwertet werden, denn sie enthalten wichtige Rohstoffe wie Eisen, Zink, Mangan oder Nickel.

Altbatterien dürfen deshalb nicht in den Hausmüll. Als Verbraucher sind dazu verpflichtet, Altbatterien zu einer geeigneten Sammelstelle im Handel oder Ihrer Kommune zu bringen. Sie können die Batterien nach Gebrauch unentgeltlich an unser Versandlager zurückgeben.

Die Umwelt und wir sagen Dankeschön.

Kennzeichnung

Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol, des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen. Die durchgestrichene Mülltonne bedeutet: Diese Batterien dürfen nicht in die Mülltonne.

Das Zeichen unter der Tonne bedeutet:

Pb: Batterie enthält Blei
Cd: Batterie enthält Cadmium
Hg: Batterie enthält Quecksilber

Schadstoffe
Menü schließen